2. Messkampagne

Nach akribischer Vorbereitung und Aufbau der Scrubberanlage wurde die zweite von insgesamt drei Messkampagnen im Spätsommer 2021 durchgeführt. Basis dieser Messkampagne waren die Ergebnisse der vorhergehenden Messkampagne, wodurch die Auswahl der zu untersuchenden Kraftstoffe und Lastpunkte reduziert werden konnte.
Der Fokus der Messkampagne lag auf der Untersuchung der Effektivität der Abgasreinigung hinsichtlich der Schwefeloxidabscheidung und Partikelreinigung durch den Scrubber. Hierzu wurde der Scrubber sowohl im closed-loop als auch im open-loop mit Ostseewasser betrieben. Auch der Effekt der nachgeschalteten Filter auf die Partikelabreinigung wurde untersucht.